Jugendspiele

D1 SGM Kobra // SGM KoBra – Bad Wimpfen 5:0 (5:0)

Am 4. Spieltag musste unsere D1 gegen Bad Wimpfen antreten. Vor heimischem Publikum fand man gut ins Spiel und setzte den Gegner früh unter Druck. Mit schön herausgespielten Toren schafften unsere Jungs bis zur Halbzeitpause eine beruhigende 5:0 Führung. Nach dem Seitenwechsel drehte sich das Spiel, denn der Gast aus Wimpfen ging aggressiver und wacher zu Werke. Unsere Elf konnte so das Kombinationsspiel aus der ersten Halbzeit nicht mehr fortführen und ließ sich zudem durch zweifelhafte Schiedsrichterentscheidungen aus dem Konzept bringen. Demzufolge gab es in der zweiten Halbzeit keinen einzigen Treffer mehr zu verzeichnen. Am Ende war es eine unbefriedigende Vorstellung unseres Teams in der 2. Spielhälfte. Dafür ausschließlich den Schiedsrichter verantwortlich zu machen, ist sicherlich zu kurz gegriffen. Vielmehr sollte jeder einzelne Spieler seine eigene Leistung der 2. Halbzeit selbstkritisch hinterfragen. Nur so wird es möglich sein, sich individuell weiter zu verbessern, um dann auch gegen stärkere Gegner bestehen zu können.

Es spielten: Y. Beyer, R. Gruber, E. Lutolli, N. Müller, M. Strohmer, E. Morkoyun, E. Heydari, M. Grube, E. Sejdija, N. Prechtel, M. Hofmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.