Allgemein

Spielberichte B1-Jugend SGM KoBra

Veröffentlicht

Zusammenfassungen der vergangenen Spiele:

SGM H-U-T-H – SGM KoBra I  4:1

Am 04.10. traten wir in Herbolzheim gegen die SGM H-U-T-H an. Nach nur 6 Minuten gerieten wir in Rückstand und hatten gegen einen engagierten Gegner nur wenig entgegenzusetzen. In der 26. Minute gelang uns durch Götz Rudolf den Ausgleich. Nur kurz darauf kam der Gegenschlag von H-U-T-H mit zwei Treffern, sodass wir mit einem Rückstand von 3:1 in die Pause gingen. 

Leider gelang uns auch nach der Halbzeit keine Wende im Spiel. Mit zu wenig Engagement und Gegenwehr hatten wir H-U-T-H nur kaum etwas entgegenzubringen. Kurz vor Spielende zappelte der Ball dann nochmals in unserem Netz, sodass wir mit einer enttäuschenden Niederlage von 4:1 vom Platz gingen.

SGM KoBra I – Türkspor Neckarsulm 3:2

Die Woche darauf war Türkspor Neckarsulm bei uns zu Gast. In der ersten Hälfte war das Spiel von Kampf gezeichnet. Ein Treffer gab es nicht zu verzeichnen.

Erst in der 41. Minute landete der Ball durch Mika Wörbach im Neckarsulmer Tor. Mit einem guten Druckspiel konnten wir die Führung durch Dennis Tränkle ausbauen. Kurz darauf legte allerdings Türkspor nach. So wurde es vor dem Abpfiff dann nochmals spannend. In der 73. Minute belohnte sich Maurice Strohmer mit einem verdienten Tor und wir mussten nur noch die restliche Spielzeit überbrücken. Zwei Minute vor Ende zog Neckarsulm allerdings mit dem 3:2 nach. Der Heimsieg gelang uns dennoch mit einer kräftigen Portion Einsatzbereitschaft des gesamten Teams.

SGM Erlenbach/Eberstadt/Gellmersbach – SGM KoBra I  1:2

Am Sonntag 18.10. ging es nach Erlenbach auf den Kunstrasen. Auch hier erwartete uns ein kämpferisch starker Gegner, der in der 35. Minute den Ball in unser Tor platzierte. 

In der 2. Hälfte zeigten wir direkt nach dem Anpfiff unseren Siegeswillen und markierten kurz darauf den Anschlusstreffer zum 1:1 durch Maurice Strohmer. Dadurch gelang uns dann in der 61. Minute die Führung durch Finn Freitag, die wir bis zur letzten Spielminute hart verteidigten. Mit einer kampfstarken Leistung kamen wir so zum verdienten 1:2 Sieg.

Bezirkspokal: SGM KoBra I – FC Union Heilbronn II  1:3

Die zweite Runde im Pokal bestritten wir gegen Union II zu Hause in Brettach. Gleich zu Beginn demonstrierte der Gegner sein schnelles und ballsicheres Spiel. Bis zur 27. Minute konnten wir den Ball von unserem Tor fern halten, doch dann schlug der FC zum 0:1 zu. 

Erst in der zweiten Hälfte glich Nick Herkert zum 1:1 aus. Danach ergaben sich einige gute Chancen für uns, die wir allerdings nicht nutzen konnten. In der 69. Minute meldete sich dann Union mit der Führung zurück, so dass wir alle Kräfte nach vorne schmissen, um den Ausgleich zu erzielen. Kurz vor dem Abpfiff konnte Heilbronn II mit einem Konter zum 1:3 die Partie für sich gewinnen, so dass für uns KoBras in der 2. Runde des Bezirkspokals leider Schluss ist.

SGM KoBra I – FC Union Heilbronn I  0:6

Direkt am Sonntag ging es dann gegen die 1. Mannschaft der Union. Der klare Tabellenführer zeigte sich von der ersten Minute an dominant. Bereits nach 7. Minuten mussten wir einen ärgerlichen Treffer hinnehmen und gerieten schon früh in Rückstand. Dem schnellen Spiel des Gegners hielten wir dann bis zur 28. Minute stand. Danach klingelte es gleich zwei Mal in unserem Tor, so dass wir mit einem 0:4 in die Halbzeit gingen. 

In der 2. Hälfte konnten wir durch ein paar gute Spielzüge mithalten und hätten den Anschlusstreffer verdient. Dieser blieb leider aus, obwohl Heilbronn nur noch durch lange Bälle in die Spitze spielte. So kam es dann noch zu zwei Gegentreffern zum Endstand von 0:6. 

Am Sonntag, den 08.11.2020 geht es im letzten Spiel der Qualirunde auswärts um 10:30 Uhr gegen die Neckarsulmer Sport-Union II.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.